Olivenblätter-Tee

Olivenblättertee

Olivenblätter-Tee mit Zitrone und  Minze

aus getrockneten Olivenblättern von ungespritzten Olivenbäumen der Sorte Agrielia, Koroneiki und Kalamon aus Archaia Epidaurus. Verfeinert ist der Tee mit getrockneten Zitronenschalen und Minze.

Zubereitung:

200 bis 300 ml aufgekochtem Wasser fügt man ungefähr 10 Olivenblätter zu. Je nach Geschmack 10 bis 15 Minuten ziehen lassen und mit etwas Zucker und Honig süßen.

Ein Tee dem beruhigende, immunstärkende und gesundheitsfördernde Wirkung zugesagt wird.