Der Garten der Götter

Falls Sie Lust bekommen haben, Ausführlicheres über die Gewürzkräuter, Wildgemüse und Früchte Griechenlands zu erfahren, legen wir Ihnen folgendes informative, anschauliche und sehr schön aufgemachte Buch ans Herz.

Sinnlicher Streifzug durch die mediterrane Pflanzenwelt

Vom kleinen Garten am Haus hinaus in den großen Garten des Mittelmeeres! Autorin Waltraud Alberti lebt seit fast zwei Jahrzehnten auf der griechischen Insel Alónissos. Mit Wissen, Erfahrung und Liebe zeichnet sie 48 Porträts von Wildgemüse, Gewürzkräutern und Früchten, die sie in Griechenland studiert und ganz aus der Nähe kennen gelernt hat. Sie zeigt, wie man sie sammelt, aufbewahrt, zubereitet. Waltraud Alberti macht diese Pflanzen plastisch: durch Abstecher in die Mythologie, in die Heilkunde, durch persönliche Geschichten und Rezepte. Jeder Seite dieses Buches entströmen Düfte des Mittelmeeres, Aromen des Südens. Ein sinnlicher, lehrreicher und kulinarischer Streifzug durch die Wunderwelt der mediterranen Flora, den man sogar in mitteleuropäischen Landen unternehmen kann.

Alberti, H. Waltraud: Garten der Götter. Pflanzen am Mittelmeer: Heilkraft, Mythos, Geschichten & Rezepte. Verlag der Griechenland Zeitung, Athen 2011.

208 Seiten, 295 Abbildungen (farbig), fest gebunden, Werkdruck, 24 x 17 cm. ISBN: 9783990210031. Preis: 24,80 Euro.

Bestellen können Sie das Buch beim Verlag der Griechenland Zeitung
per E-Mail über combox@griechenland-zeitung.de, per Telefon unter +30 210 6560989 oder Fax +30 210 6561167.

Unbedingt empfehlen wollen wir Ihnen zudem folgende Ausgabe des Verlags:

Olbaume-Buch-CoverFIN

Olivenbäume – Beobachter der Stille

Über den Olivenbaum, ein Geschenk der Göttin Athene, erzählt dieses Buch. Schon vorJahrtausenden wurde ihm gehuldigt, und bis heute schwärmen Liebhaber des Südens für diesen „Charakterbaum“ des Mittelmeeres. Er ist ein Klassiker. Er ist Symbol, Inspiration und Mythos – Speise, Pflege- und Heilmittel, Licht. Die rund 170 Texte in diesem Band umfassen Kurzgeschichten, Märchen, Sachtexte, Lyrik, Kochrezepte, Volks- weisheiten, Lieder, Porträts und Träume … Und die 100 Aquarelle spüren der Seele des Olivenbaums nach. Beim Blättern, Schmökern und Innehalten zwischen Wort und Bild wird das „ewige, sanfte, fruchtbare Rauschen“ der Ölzweige sichtbar.

Texte aus mehreren Jahrtausenden zum Charakterbaum des Mittelmeers mit Aquarellen von Wassilis Dornakis.

…und falls Ihr Interesse geweckt wurde, hier noch eine weitere kleine Auwahl der Werke des Verlags der Griechenland Zeitung

Aermellos_Cover_sexofylloANDERSEN.inddexofylloMaerchen.inddURSELcoverTeliko

eliissenCOVER

gr. stuhl-cover

Nähere Infos WarlamisexofylloDSEIDELíï2unter: http://www.griechenland.net

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s